Startseite » Business & Software » Business Intelligence » Logicalis erhält ISG-Auszeichnung als Leader im Bereich SDx

Logicalis erhält ISG-Auszeichnung als Leader im Bereich SDx

Frankfurt am Main, 25. Juni 2021 – Das internationale Marktforschungs- und Beratungshaus ISG (Information Services Group) stuft Logicalis, weltweiter Anbieter von IT-Lösungen und Managed Services, als Leader im Bereich „Technology and Service Suppliers (Core – 4G/5G)“ für den deutschen Markt ein. Die zugrundeliegende ISG Provider Lens Studie „Networks – Software Defined Solutions and Services“ untersucht weltweit Anbieter für Software Defined Networking (SDN). Dazu zählen beispielsweise Lösungen und Services aus den Bereichen SD-WAN, Edge und 5G. Mit der Studie erhalten Verantwortliche in Unternehmen damit eine konkrete Entscheidungshilfe zur Anbieterbewertung und -auswahl.

Beleg für Stärken im SDN-Umfeld
„Logicalis Deutschland verfügt über ein umfassendes Angebot an Software-Defined Lösungen und Services, einschließlich Beratung, Design und Implementationsleistungen. Im Zusammenspiel mit einem starken Partner-Ökosystem, wie beispielsweise als Cisco Global Gold Partner, ergibt sich so eine führende Position im Markt“, sagt Kenn Walters, ISG Global Lead Analyst und Executive Advisor.

Unternehmen setzen verstärkt auf SD-Technologien, um die Komplexität und einhergehenden Kosten verteilter Netzwerkarchitekturen zu reduzieren und parallel die Agilität und den Automatisierungsgrad zu erhöhen. „Wir sind stolz darauf, dass ISG unsere Strategie und dahinterliegenden Investitionen mit der Einstufung als Leader im SDx-Umfeld anerkennt. Damit werden zugleich unsere Stärken im wachsenden SDN-Markt untermauert“, sagt Andreas Richter, Head of Marketing and Communications Europe bei Logicalis.

SDN als Basis für digitales Business
Mit dem Einzug softwarebasierter Technologien eröffnen sich für Unternehmen neue Möglichkeiten, die Hand in Hand mit der wachsenden Cloudifizierung von Services gehen. „In diesem innovativen Umfeld gewinnt eine breite Expertise für Kunden an Bedeutung. Der von Logicalis verfolgte Ansatz einer beratungsgeführten Netzwerktransformation ist daher ein wichtiger Aspekt für Kunden, um insbesondere große Projekte erfolgreich zu realisieren und sie dabei zu unterstützen, den Wandel in ein serviceorientiertes Unternehmen zu gestalten“, so Richter weiter.

Aus Sicht der ISG-Analysten wird dieser Wandel zu mehr unternehmerischer Flexibilität durch eine enge Zusammenarbeit von Logicalis mit seinen Kunden sowie der durchgängigen Unterstützung von Geschäftsprozessen durch Technologien und Services aus dem SDN-Umfeld erreicht.

Übernahme von siticom stärkt SDN-Bereich weiter
Erst Anfang des Monats hat Logicalis mit der siticom GmbH einen Spezialisten für Netzwerktransformation und -modernisierung übernommen – mit dem Ziel, sein Angebot im Bereich der Software Defined Services noch stärker auszubauen (Pressemitteilung). siticom ist als Experte für Kommunikationsnetzwerke und Campus-Netzwerklösungen ein führender Akteur im Markt für Software Defined Networking (SDN) und 5G. Die Übernahme befähigt Logicalis dazu, ein EMEA-Kompetenzzentrum für zukunftsweisende 5G-Netzwerke zu etablieren, um die Interoperabilität von Cloud-orchestrierten Netzwerken weiterzuentwickeln.

Posted by on 25. Juni 2021. Filed under Business Intelligence. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis